Skip to main content

Musikalische Früherziehung für Kinder in Chemnitz mit den Sing- und Klangzwergen

Sing- und Klangzwerge: Musikalischer Online-Eltern-Kind-Kurs

 

Musikalische Früherziehung Chemnitz | Eltern-Kind-Kurs

Liebe Eltern,

es ist soweit - die Sing- und Klangzwerge sind zurück :)
Wir wollen Euch gerne aufgrund der Nachfrage wieder
einen Präsens-Musikkurs anbieten. Die Kurse finden bei schönem Wetter im Andrépark statt. 

Mit den Sing- und Klangzwergen durch den Familienalltag (Kinder 0 bis 3 Jahre)

Dienstag, ab 21.09.21 immer 9.30 - 10.30 Uhr (ausgebucht)
> Bei schönem Wetter findet dieser Kurs im Andrépark statt und bei schlechtem Wetter in der Limbacher Str. 24, 4. Stock bei Elternarbeit und Gewaltprävention
 

Mit den Sing- und Klangzwergen durch den Familienalltag (Kinder 4 bis 6 Jahre)

 
Donnerstag, ab 09.09.21 immer 16.00 bis 17.00 Uhr (ausgebucht)
 
Mittwoch, ab 06.10.21 immer 16.30 bis 17.30 Uhr (ausgebucht)
 
Schreiben Sie mir bei Interesse gerne eine Mail und ich informiere Sie über neue Termine.
 

Welche Kosten entstehen für Sie als Kursteilnehmer

Der Kurs „Mit den Sing- und Klangzwergen durch den Familienalltag“ ist ein von der AOK PLUS finanzierter Gesundheitskurs. Für Kinder die bei der AOK PLUS versichert sind und für das begleitende Elternteil übernimmt die AOK PLUS bei 80%iger Teilnahme die Kurskosten zu 100%. Sie erhalten den Gutschein „Junge Familie“ bei der AOK PLUS und geben ihn vor Kursbeginn bei uns ab.

Für Selbstzahler kostet der Kurs 85 Euro.

Anmeldung:

Telefon: +49 (0) 371 - 90 91 942
Telefax: +49 (0) 371 - 90 91 943
Email: c.mieth@familienverein-chemnitz.de

Direkt im Zwergenclub dienstags bis donnerstags zwischen 09.00 Uhr und 11.30 Uhr.

Im Eltern-Kind-Musikkurs „Sing- und Klangzwerge“ dreht sich alles rund um die Musik. Es wird gesungen, gespielt, geklatscht, gestreichelt und getanzt. Der Kurs verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Mit allen Sinnen werden die Lieder erlebt und es gibt zahlreiche Anregungen für zu Hause. Dafür kommen verschiedene Materialien wie Handpuppen, Luftballons, Bilder, Kamishibai, Federn und Tücher zum Einsatz. In einer lockeren Atmosphäre werden bekannte Kinderlieder gesungen, neue Lieder eingeübt, Geschichten erzählt, Orff-Instrumente gespielt und Sprach- und Bewegungsübungen gelernt. Von der Kursleiterin gibt es nicht nur Tipps und Informationen rund um die musikalische Früherziehung, sondern auch ein offenes Ohr für alle anderen Familienthemen. Im gemütlichen Kreis können sich die Eltern austauschen, Gesundheitsthemen ansprechen und die Kursleiterin ist in allen Problemlagen ansprechbar oder vermittelt weiter.

Die Kursleiterin Caroline Mieth (Tel.: 0176/47386146)

Wie lernen Kinder? Wie lernen Erwachsene? Diesen Fragen bin ich im Rahmen meines Studiums der Pädagogik an der TU Chemnitz nachgegangen. Damit ich sowohl Kinder als auch Erwachsene beim Lernen begleiten kann, arbeite ich seit fünf Jahren im Familienverein für Groß und Klein. Der Musikkurs liegt mir dabei besonders am Herzen, da Musik das Lernen wunderbar unterstützt. Musik macht Spaß und ist gesund - das ist meine Überzeugung.

Seit meiner Kindheit bin ich in verschiedenen Chören aktiv gewesen, da ich leidenschaftlich gerne singe. Dadurch konnte ich mir außerdem ein gutes Wissen zur Stimmbildung und zum Singen allgemein aneignen. Neben Gesangstunden und professioneller Stimmbildung erhielt ich Unterricht in klassischer Gitarre und spiele in meiner Freizeit nicht nur Konzertgitarre, sondern überwiegend Ukulele. In der Arbeit mit Kindern kommt bevorzugt meine Ukulele zum Einsatz, da diese durch ihren fröhlichen und leiseren Klang die Kinderstimmen nicht übertönt. Beinahe täglich habe ich auch am Singen und Musizieren mit meinen zwei Kindern sehr viel Spaß.

Oder habt Ihr eher Lust auf unseren E-Learning-Kurs, mit freier Zeiteinteilung?
"Sing- und Klangzwerge: Musikalische Früherziehung in Kita und Familie"?

Ab sofort könnt Ihr unsere Sing- und Klangzwerge auch als Online-Kurs buchen. Caroline Mieth führt euch auf der E-Learning-Plattform Kita-Lernraum mit vielen Videos, Präsentationen, Handouts, Liedtexten und Bastelanleitungen durch das Online-Angebot.

Die Teilnahmegebühr für den E-Learning-Kurs beträgt 39,95 €. Hier findet Ihr weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Buchung.